<b>live</b>chat

 

Altersvorsorge - aber richtig

Wer im Alter möglichst selbstbestimmt und finanziell unabhängig leben will, kommt um eine eigene Vorsorge nicht herum. "Nichts tun" ist jedenfalls keine Alternative. Doch Vorsorge ist nicht gleich Vorsorge. Es gibt verschiedene Wege und verschiedene Möglichkeiten. Den richtigen und sinnvollen Weg finden wir gemeinsam in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Relax-Rente von AXA

Mit der Relax-Rente von AXA geben wir Ihnen ein innovatives Produkt an die Hand. Es vereint den Aspekt der Sicheheit mit Renditechancen. Der einbezahlte Beitrag wird also zum Ende der Laufzeit garantiert.  Zudem stehen vier verschiedene Varianten der Anlagestrategie zur Verfügung.

 

Fonds-PrivatRente

Wer auf den Sicherheits-Aspekt verzichten will und kann, für den ist die Fonds-PrivatRente eine gute Wahl. Es steht Ihnen ein individueller Mix aus Dachfonds und Einzelfonds zur Verfügung. Gerade bei sehr langen Laufzeiten können reine fondsgebundene Rentenversicherungen sinnvoll sein, denn Sicherheit kostet Geld und schmälert die Rendite.

Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenschutz

Optional kann sowohl in die Relax-Rente als auch in die Fonds-PrivatRente ein Berufsunfähigkeitsschutz und/oder ein Hinterbliebenschutz "eingebaut" werden. Wir empfehlen nach Möglichkeit immer zumindest den Sparbetrag durch eine Beitragsbefreiung im Berufsunfähigkeitsfall abzusichern.

Kapitalanlagen

Sie haben bereits für das Alter vorgesorgt, möchten aber dennoch zusätzlich Kapital aufbauen oder anlegen? Dann haben wir auch hier passende Lösungen. Über unseren Partner die AXA Bank AG, stehen uns weitere Lösungen zur Verfügung. Vom Fonds-Sparplan bis zur Vermögensverwaltung.