Mein Praktikum bei kollerbaur

Ich habe im Juli ein freiwilliges, einwöchiges Praktikum bei der AXA Agentur Koller & Baur OHG absolviert. Als ich am ersten Tag ins Büro kam wurde ich sehr freundlich begrüßt und wurde gleich in die verschiedenen Computersysteme wie „Phoenix“, „OTRS“ und das „EVT-Extranet“ eingeweiht.

Meine Tätigkeiten

Gleich am ersten Tag durfte ich bei einem Neukundenbesuch dabei seien, wo wir zu einer Wohngebäudeversicherung beraten haben. Auch an einem weiteren Tag habe ich den Außendienst miterleben dürfen, ebenso haben wir bei einem neuen Kunden vorbeigeschaut. Zudem wurde mir die Möglichkeit gegeben einige Verträge, beispielsweise die Kosten für die Versicherung eines Anhängers, selbst für ein erfundenes, sehr teures Auto, zu rechnen. Darüber hinaus wurde es mir gestattet, natürlich sofern der Kunde damit einverstanden war, Einblicke von Kundenberatungsgesprächen zu verschaffen. Auch konnte ich betrachten, wie man bei Schäden vorgeht bzw. wie man diese reguliert.

Mein Eindruck

Es wird immer viel gelacht, somit gibt es eine angenehme Arbeitsatmosphäre, wobei man sich direkt sehr wohl fühlt, mir wurde sehr viel von Renate und Mathias erklärt und gezeigt. Trotz einwöchigen Praktikums bekam ich einen sehr guten Einblick in den Alltag der Versicherungen und würde somit jedem das Praktikum bei der Koller & Baur OHG sehr ans Herz legen.

Zurück