Aktuelles

Wie die Kfz-Versicherung trotz Unfall nicht teurer wird

Wer als Unfallverursacher den dabei bei anderen angerichteten Schaden nicht von der Kfz-Haftpflichtversicherung begleichen lässt, sondern selbst bezahlt, kann verhindern, dass im nächsten Jahr sein Schadenfreiheitsrabatt in der Kfz-Versicherung schlechtergestellt wird. Allerdings ist dies meist nur ...

Weiterlesen

Die wenigsten arbeiten 45 Jahre bis zum Rentenbeginn

Bei der Planung der eigenen Altersvorsorge sollte man nicht vom Rentenniveau eines sogenannten Eck- oder Standardrentners ausgehen, das die Deutsche Rentenversicherung jährlich veröffentlicht. Denn ein solcher Standardrentner hat 45 Jahre lang ein Einkommen in Höhe des jährlichen Durchschnittsentgel...

Weiterlesen

Rente und Altersvorsorge: Das steht im Ampel-Koalitionsvertrag

Die vermutlich nächste Regierung aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP hat vor Kurzem den Koalitionsvertrag vorgelegt. Unter anderem sind hier diverse geplante Änderungen beim Thema Altersvorsorge enthalten. So sollen Selbstständige zur Altersvorsorge verpflichtet werden und die private Ruhestandsv...

Weiterlesen

Immer mehr Autofahrer akzeptieren Werkstattbindung

Viele Kfz-Versicherer bieten ihren Kunden eine Klausel an, mit der sie auf eine freie Werkstattwahl verzichten. Im Gegenzug erhalten die Kunden unter anderem einen Nachlass bei der Kfz-Versicherungsprämie. Eine Umfrage zeigt, dass fast alle Versicherungskunden, die eine solche Klausel vereinbart hat...

Weiterlesen

Die Rechte als Mieter

Von Wohnungsmängeln über die Betriebskosten-Abrechnung bis hin zur Kündigung der Wohnung – die Themen, über die Mieter mit Vermietern häufig streiten, sind vielfältig. Grundsätzlich ist es deswegen wichtig, dass man als Mieter seine Rechte und Pflichten kennt. Wer zudem nicht allein aus Angst vor de...

Weiterlesen

Bei Dauerleiden drohen Einkommenseinbußen

Finanzielle Einbußen oder komplette Einkommensausfälle infolge einer unfall- oder krankheitsbedingten Berufs- oder Erwerbsminderung werden durch die Sozialversicherungen, sofern überhaupt Versicherungsschutz besteht, nicht oder nur unzureichend ausgeglichen. Daher ist es für jeden Erwerbstätigen und...

Weiterlesen