<b>live</b>chat

Gewitter: Zeit der Überspannungsschäden

Die Saison für Überspannungsschäden kann nun offiziell als eröffnet erklärt werden. Geräte die sich mittlerweile in fast jedem Haushalt befinden, werden nun wieder regelmäßig von Überspannung heimgesucht. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Abwicklung mit der Versicherung achten müssen.

Beschädigte Geräte aufheben

Heben Sie unbedingt alle beschädigten Geräte bis zum Abschluss der Regulierung durch die Versicherung auf. Es kann durchaus vorkommen, dass defekte Geräte durch einen Gutachter besichtigt werden.

Router und Telefone werden in der Regel nicht von einem Gutachter besichtigt. Unseren Kunden bieten wir jedoch an, die Geräte in unsere Agentur zu bringen. Wir können die Überspannung ebenfalls bestätigen. Dadurch können Sie sich den Weg in eine Firma sparen die Ihnen - meistens gegen Rechnung - die Überspannung bestätigt. Außerdem kümmern wir uns dann auch um die Entsorgung der Geräte.

Schadentag notieren

Auch den Schadentag sollten Sie sich notieren. Versicherungen überprüfen ob zum genannten Zeitpunkt tatsächlich ein Gewitter stattgefunden hat. Blitzeinschläge können mittlerweile auf wenige Meter genau bestimmt werden. Daraus kann relativ eindeutig abgeleitet werden, ob ein Überspannungsschaden plausibel ist oder nicht.

Video: Überspannungsschaden richtig melden

 

Schaden unverzüglich melden

Den Schaden sollten Sie innerhalb weniger Tage an die Versicherung melden. Unsere Kunden können dies per Telefon, E-Mail, WhatsApp oder persönlich in unserer Agentur. So kann Ihnen die Versicherung bereits Tipps geben worauf sie achten müssen bzw. was für die Regulierung noch zu beachten ist.

Wie wird entschädigt?

Hausrat- und Gebäudeversicherungen bezahlen generell den Neuwert. Geräte dürfen also in gleicher Art und Güte neu angeschafft werden. Der technische Fortschritt wird dabei selbstverständlich berücksichtigt. Einen zehn Jahre alten Computer oder Fernseher bekommen Sie zur damaligen Ausstattung heute natürlich nicht mehr. Gerade bei solchen Geräten ist es sinnvoll, sich die Anschaffungsrechnung aufzuheben.

Bei Unklarheiten

Sollten Unklarheiten oder Fragen entstehen, halten Sie immer mit der Versicherung Rücksprache. Auch Versicherungen können bspw. ähnliche Geräte ermitteln und Ihnen somit Marke, Modell und Preisklasse mitteilen.

Quelle Bild: PixaBay

Zurück