Aktuelles

Verkehrsunfall: Streit um Anspruch auf Mietwagen

Ein Unfallgeschädigter muss sich nur dann auf ein Mietwagenangebot des gegnerischen Kfz-Versicherers einlassen, wenn hinsichtlich der Konditionen eine Vergleichbarkeit mit dem von ihm bevorzugten Angebot besteht. Das hat das Landgericht Köln mit einem Urteil entschieden (11 S 104/19) und damit eine ...

Weiterlesen

Jeden Monat werden fast 1.500 Krafträder geklaut

Letztes Jahr wurden Krafträder im Wert von über 31,6 Millionen Euro in Deutschland gestohlen. Betroffene erhalten jedoch nur eine Entschädigung, sofern sie auch den passenden Versicherungsschutz für ihr Krad abgeschlossen hatten. Letztes Jahr wurden hierzulande laut der aktuellen Polizeilichen Kri...

Weiterlesen

Dieser Schutz ist für Hauseigentümer existenziell

Jedes Jahr richten in Deutschland Brände, Stürme sowie andere Risiken milliardenteure Schäden an Wohnhäusern an. Zudem geht auch vom Haus selbst eine Gefahr aus, beispielsweise, wenn ein Dachziegel durch einen Sturm herunterfällt und einen am Haus vorbeilaufenden Passanten verletzt. Wer als Immobili...

Weiterlesen

Cyberkriminalität: Betriebsstörungen sind an der Tagesordnung

Cyberschäden sind teuer, stören den Betrieb und treffen immer öfter kleine Unternehmen. Trotzdem sind die meisten Mittelständler weiterhin nicht ausreichend gegen solche Schäden versichert. Die Cyberbedrohung nimmt zu. Immer mehr Betriebe sind betroffen. Das ist das zentrale Ergebnis der repräsent...

Weiterlesen

Weniger Autofahren lohnt sich

Je nach Fahrleistungen kann sich der Beitrag für eine Kfz-Versicherung mehr als verdoppeln. Das zeigt eine Beispielrechnung. Das eigene Fahrverhalten im Auge zu behalten und Änderungen zu melden, ist sinnvoll. Denn wer mehr fährt, vermeidet so eine Vertragsstrafe und wer weniger unterwegs ist, spart...

Weiterlesen

Trunkenheitsfahrt: Keine Strafe, aber „Idiotentest“?

Eine Fahrerlaubnisbehörde darf einen Fahrzeugführer selbst dann wegen wiederholter Zuwiderhandlungen im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss zum Beibringen eines medizinisch-psychologischen Gutachtens auffordern, wenn eine als Ordnungswidrigkeit einzustufende Zuwiderhandlung nicht geahndet worden is...

Weiterlesen