Das neueste von Koller & Baur

Der Schulabschluss ist in der Tasche und du hast dich dafür entschieden, deinen Werdegang mit einer Berufsausbildung fortzusetzen. Damit erwarten dich nicht nur allerhand Eindrücke und Informationen, sondern ein komplett neuer Lebensabschnitt. Dazu gehören auch Bereiche, mit denen du dich vorher wahrscheinlich eher weniger auseinandergesetzt hast, unter Anderem eben die Frage nach den notwendigen Versicherungen: Welche Absicherung ist während meiner Ausbildung unerlässlich? Und welche Policen können noch warten? Das kannst du ganz bequem im Folgenden nachlesen.

weiterlesen

Mietest du im Ausland einen Leihwagen, richtet sich dein Versicherungsschutz dort grundsätzlich nach den Vorschriften des Urlaubslandes. In manchen Ländern gelten für die Kfz-Haftpflichtversicherung sehr niedrige Deckungssummen, die vor Allem bei Personenschäden viel zu gering sind. Kommt es nun zu einem Unfall und die festgelegte Summe reicht dafür nicht aus, muss der Rest aus eigener Tasche beglichen werden. Um genau diesen Umstand zu vermeiden, ist eine Mallorca-Police sinnvoll.

weiterlesen

Seit neustem gibt’s für unsere Kunden mit einer Kfz-Versicherung etwas ganz Besonderes:  Eine individuelle Servicekarte, die dir im Schadensfall ganz genau zeigt, was zu tun ist. Egal, ob du eine Panne hast, ein Leihfahrzeug benötigst oder einen Schadensfall melden möchtest, mit der kobaCard weißt du immer sofort Bescheid, wie die weitere Vorgehensweise aussieht. Welche Vorteile die neue Karte in Petto hat, erfährst du im Folgenden.

weiterlesen

Der Tod einer geliebten Person kann die Hinterbliebenen nicht nur emotional, sondern auch finanziell sehr belasten.  Eine Bestattung bringt oft mehr Kosten mit sich, als anfangs gedacht. Neben dem richtigen Sarg oder der passenden Urne können sich Verwandte auch noch auf das Bezahlen von beispielsweise hygienischer Versorgung sowie das Ankleiden und Einbetten des Verstorbenen einstellen. Welche weiteren Aspekte Verwandte tief in die Tasche greifen lassen und was dabei Abhilfe schaffen kann, erfährst du im Folgenden.

weiterlesen

Am 17. Juli dieses Jahres hat sich in Sachen Kfz-Versicherung für Anhänger Einiges getan: Seit diesem Tag an werden bei Unfällen mit Kfz-Gespannen wieder ausschließlich die zugehörigen Halter haftbar gemacht. Die zuständige Kfz-Versicherung leistet nur noch anteilig in solchen Fällen, in denen der betroffene Anhänger zu einer Gefahrenerhöhung führt. Folglich wird hierbei eine Leistung seitens des Versicherers immer seltener, was jedoch auch mit den voraussichtlich sinkenden Kosten für Anhänger-Kfz-Versicherungen ausgeglichen wird.

weiterlesen