<b>live</b>chat

Welche Schäden landen bei uns?

Versicherungen sind für viele ein rotes Tuch. Eigentlich verständlich, denn jeder wünscht sich, die Versicherung nie in Anspruch nehmen zu müssen. Aber nicht jeder Schaden ist ein "großes Ereignis". Ein Großteil aller Schäden die bei uns im Büro landen sind kleinere Sach- und Haftpflichtschäden. Und weil wir brave Kunden haben, bringen sie uns beschädigte Gegenstände auch gerne ins Büro. Was das alles sein kann, zeigen wir euch in diesem Beitrag bzw. im Video.

Einblick per Video

 

Vom Smartphone bis zum Cerankochfeld

Kaputt gehen kann so ziemlich alles. Irgendwann landet auch so ziemlich alles bei der Versicherung. Denn so ziemlich jeder möchte, dass der entstandene Schaden auch ersetzt wird. Wir hatten deshalb schon alles auf dem Tisch, von Smartphones und Brillen, über Cerankochfelder bis hin zu einem kaputten Gebiss, ja ein Gebiss.

Die allermeisten Gegenstände reihen sich in den Versicherungsumfang der Hausrat-, Glas-, Wohngebäude- und Privathaftpflichtversicherung ein. Und einen Großteil der Schäden regulieren wir sogar direkt bei uns in der Agentur.

Der Klassiker

Was wirklich absolut regelmäßig bei uns landet sind kaputte Router. In den Monaten April bis August haben diese Geräte Saison. Denn wenn es draußen gewittert, gehen die kleinen Geräte die uns den Zugang ins World Wide Web ermöglichen gerne kaputt. Wenn die Überspannung richtig heftig ist, dann gehen auch gerne mal daran angeschlossene Geräte wie Spielekonsolen und Computer kaputt. In den allermeisten Fällen bleibt es aber beim defekten Router.

Zurück