Leitungswasserschäden ade – Mit dem neuen Wasserwächter bleibst Du im Trockenen!

Wasser kann vieles bedeuten – Spaß, Erfrischung, aber eben auch Gefahr. Diese kann unter anderem in Verbindung mit unangenehmen Wasserschäden auftreten. Von komplizierten Reparaturen bis hin zur Unbewohnbarkeit können entsprechende Wassermassen so einiges anrichten.

Folglich ist es wenig verwunderlich, dass Leitungswasser den größten „Schadenauslöser“ in der Wohngebäudeversicherung darstellt. Um dem entgegen zu wirken ist ein Wasserwächter die perfekte Lösung.

Der Wasserwächter im Überblick

  1. Schutz- und Überwachungssystem für Deine Wasserleitung
  2. Angebot für Kunden mit Gebäudeversicherung von AXA/DBV
  3. Persönliche Beratung
  4. Zusätzliche SmartHome-Angebote für noch mehr Sicherheit

Doch was ist überhaupt ein Wasserwächter, und was kann er?

Grundlegend minimiert das Gerät in erheblichem Umfang die Zuleitungswasserschäden durch gezielte Absperrung des Wassers. Außerdem wirst Du mit Hilfe solch einer Einrichtung frühzeitig über Auffälligkeiten im Leitungssystem wie etwa undichte Stellen oder das Überschreiten der maximalen Volumengrenze informiert.

Um zu erfahren, wie genau die Vorgänge funktionieren, kannst Du in diesem Video einen Blick ins Innere des Wasserwächters werfen:

 

Die Bedienung des Wasserwächters ist übrigens total simpel: Einfach die zugehörige App downloaden und die Funktionen bequem mit Smartphone oder Tablet steuern. Egal ob Alarmierungen seitens des Gerätes oder lediglich die Anpassung der gewünschten Grenzwerte – all das und noch viel mehr ist komfortabel per App möglich.

Außerdem: Garantie und Preisnachlass

Neben einer 5-jährigen Garantie des Herstellers bringt der Wasserwächter auch einen Kostenvorteil mit, denn nach Einreichen des Einbaunachweises erhältst Du als Ein- oder Zweifamilienhausbesitzer einen attraktiven - dauerhaften - Preisnachlass in Höhe von 10 Prozent auf Deine Wohngebäudeversicherung von AXA.

Das kostet der Wasserwächter

  • Wasserwächter inkl. Einbau durch PolygonVatro
    249,00 EUR Wasserwächter + 297,50 EUR Einbau = Gesamt 546,50 EUR (inkl. MwSt).
  • Wasserwächter ohne Einbau
    249,00 EUR
    Du sorgst selbst für den Einbau oder beauftragst eigenständig eine Firma

Interessiert? Dann kontaktiere uns einfach persönlich, telefonisch oder per E-Mail – wir helfen Dir gerne weiter.